Doz. habil. DSc. Dr. phil. Rumjana Zlatanova

Kontakt:

Slavisches Institut der Universität Heidelberg 
Postanschrift: Schulgasse 6, D - 69117 Heidelberg 
Tel.: 06221-542671, Fax.: 06221-28876 
E-Mail: rumjana.zlatanovaAtslav.uni-heidelberg.de

 

Persönliche Daten:

1963-1967:  Studium der Bulgaristik, Romanistik und Sprachwissenschaft an der Universität Sofia 
1967:  Staatsexamen und Magisterabschluß 
1968-1970:  Aspirantin an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften (BAN) 
1971-1984:  Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für bulgarische Sprache (BAN) 
1973:  Promotion (Dr. phil.) an der BAN 
1973-1977, 1978-1981: Lektorin für Bulgarisch und Altkirchenslavisch an der Universität des Saarlandes,   Saarbrücken 
1981-1984:  Lehraufträge an den Universitäten Sofia und Schumen (Bulgarien) 
1983 (SS):  Gastdozentin an der Universität Regensburg
1984-1988:  Assistent Professor an der Universität Sofia 
1988:  Habilitation 
1988-1992:  Doz. habil. an der Universität Sofia (Paläoslavistik) 
1988-1992:  Lektorin für Altkirchenslavisch und Bulgarisch an der Universität Heidelberg
Seit 1990: Beauftragte des Oberschulamtes in Stuttgart für die Durchführung der zentralen Feststellungsprüfung im Fach Bulgarisch als Ersatz für die 2. Pflichtfremdsprache der Gymnasien in Baden-Württemberg 
1992-1994:   Lehrauftrag an der Philipps-Universität Marburg
seit 1992:   Lehrkraft für bes. Aufgaben an der Universität Heidelberg 
1998:  Genehmigung zur Führung des in Bulgarien verliehenen Hochschultitels in der Bundesrepublik  Deutschland durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
1999:  Dr. Sienciae (Bulgarische Akademie der Wissenschaften)
2003:  Zuerkennung der Prüfungsberechtigung durch den Fakultätsrat der Neuphilologischenh Fakultät der Ruprecht-Karls-Univerität Heidelberg für Bulgarische Sprach- und Literaturwissenschaft

 

Forschungsschwerpunkte:

Diachrone und synchrone slavische Sprachwissenschaft 
Bulgaristik und Balkanologie 
Paläoslavistik
Slavische Bibelübersetzung 
Geschichte der Slavistik

 

Mitgliedschaften:

1974 Societas Linguistica Europea

1995  Deutsch-Bulgarische Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen Deutschland und Bulgarien e.V. (Berlin-Heidelberg-Jena-Marburg)

1997 Association pour l'étude de la littérature apocryphe chrétienne (AELAC)

2008  Deutscher Slavistenverband

2009 Fellow of the International Biographical Centre, Cambridge

 

Schriftenverzeichnis

 

Bücher:

1.jpg Die Struktur des zusammengesetzten Nominalprädikats im Altbulgarischen.
Slavistische Beiträge, Bd. 103. München: Sagner 1976, 220 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rez.:
a. Dogramadžieva, E. In: Zeitschrift für Slawistik 24, 1979, S. 277-278
Phonemoppositionen im Altbulgarischen. Phonetica Saraviensia, Nr. 2. Saarbrücken 1981, S. 36.

 

2.jpg Altbulgarisch. Geschichte des Bulgarischen. In: Einführung in das Studium der südslavischen Sprachen. Sofia: BAN 1986, S. 43-215.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 3.jpg Die Struktur des einfachen Satzes in der altbulgarischen Schriftsprache. Sofia: Universitätsverlag 1990, 205 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rez.:
a. Mičeva, V. In: Săpostavitelno ezikoznanie 17, 1992, 4, S. 69-71.
b. Dogramadžieva, E. In: Palaeobulgarica 17, 1993, 3, S. 135.

 

4.jpg Einfacher Satz. Syntaktische Gräzismen in der altbulgarischen Schriftsprache. In: Grammatik des Altbulgarischen. Phonetik. Morphologie. Syntax. Sofia: BAN 1991, S. 361-427, 519-524.

 

 

 

 

 

 

 

 

5.jpg Das Zwölfprophetenbuch mit Kommentarscholien. Die altbulgarische Übersetzung des   Alten Testaments, Bd. 1. Sofia: BAN 1998, I-XLVI + 616 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rez.:

  1. Hansack, E. In: Anzeiger für slavische Philologie 27, 1999, S. 227-229.

  2.  Röhling, H. In: ABDOS. Mitteilungen 19, 1999, 4, S. 29-30.

  3. Vasilev, V. In: Bălgarski ezik 48, 1999-2000, 6, S. 82-84.

  4. Slavova, T. In: Palaeobulgarica 24, 2000, 1, S. 112-116.

  5. Ribarova, Z. In: Slovo 50, 2000, S. 244-251.

  6. Bláhova, E. In: Slavia 70, 2001, S. 99-1201.

  7. Mozhyński, L. In: Rocznik slawistyczny 52, 2001, S. 126-137.  

  8. Dogramadžieva, E. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie, Bd. 4. Sofia 2003, S. 690-692.

  9. Kürschner Deutscher Gelehrten-Kalender 2007. Bd. 3. München 2007, S. 4180.

 

6.jpg Altbulgarisches Wörterbuch. Bd. I. A - N. Sofia 1999, S. XCI + 1028 (mit V. Vasilev, A. Davidov, A. Daskalova u.a.) 

 

 

 

 

 

 

 

 

7.10-9 1.jpg Zlatanova, R., M. Tietze, S. Paskalevski (Hrsg.): 9+1. Katalog zur Ausstellung anlässlich des X. Salon des Arts 2005 im Kulturpalast Sofia. Bulgarische Bibliothek, Bd. 10. München: Biblion 2005, 122 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

Rez.:

  1. Biberstein, R. In: Zeitschrift für Balkanologie 43, 2007, 1, S. 107-109.

  2. Röhling, H. In: ABDOS. Mitteilungen 25.2005, 2, S. 35.

  3. Paskalevski, S. In: Dialog i duchovnost. Festschrift für Rumjana Zlatanova zum 60. Geburtstag. Sofia 2006, S. IX-XXV.

 

Zlatanova, R. (Hrsg.): Spartak Paskalevski: Die Vita des Heiligen Methodius. Bulgarische Bibliothek, Bd. 12. München: Biblion 2006, S. 90.
Rez.:
a. Röhling, H. In: ABDOS. Mitteilungen 26.2006, 2, S. 38.

 

8.12-vitameth.jpg Zlatanova, R., S. Paskalevski: Rodǎt Paris Parizovi. Sofia 2006, 116 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rez.: Gesemann, W. In: Bulgarien-Jahrbuch 2007, S. 260-262.

 

9.jpg Zlatanova, R. (Hrsg.): Paskalevski, S.: Projektionen des Sakralen in der Kunst der Balkanmaler der 20er-40er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Sofia: Videlina 2007, 420 S., 313 Abb.
Bulgarien in Himmerod (Bild).

 

 

 

 

 

 

 

Zlatanova, R., B. Fromme (Hrsg.): Bulgarien in Himmerod. Kunst – Liturgie – Spiritualität. Zweisprachige Ausgabe Deutsch und Bulgarisch. Bulgarische Bibliothek, Bd. 13. München: Biblion 2008, 610 S., mit durch. farb. Abb.

 

 

Zlatanova, R., S. Paskalevski: Auf Terpsichores Schwingen. Die Ballerina Emilia Andonova. Dialog i duchovnost, Bd. 5. Sofia: Temto 2011.

 

 

 

Wissenschaftliche Studien und Aufsätze

Lexikal-semantische Besonderheiten der Mundart von Smotschevo, Kreis Kjustendil. In: Izvestija na Instituta za bǎlgarski ezik 19, 1970, S. 763-770.

Adverbiale Formen als Prädikatskomponente im Altbulgarischen. In: Bǎlgarski ezik 1972, 1, S.47-55.

Texte aus der Mundart von Stanke Dimitrov. In: Bǎlgarski ezik 1972, 1, S. 112-114.

Zusammengesetztes Prädikat mit nichtrealisierter Kopula im Altbulgarischen. In: Slavistitschen sbornik. Sofia 1972, S. 73-83.

Struktur des zusammengesetzten Nominalprädikats mit partizipialer Komponente im Altbulgarischen. In: Izvestija na Instituta za bǎlgarski ezik 23, 1973, S. 73-105.

Flexion der prädikativen Nominalkomponente im Altbulgarischen. In: Bǎlgarski ezik 1975, 2, S. 107-114.

Verben-Kopulae im Altbulgarischen. In: Izsledvanija vărchu istorijata i dialektite na bǎlgarskija ezik (Untersuchungen zur Geschichte und Dialektologie des Bulgarischen). Sofia 1979, S. 164-171.

Ein Kapitel Geschichte der Slawistik in der BRD. Paläoslawistik an der Universität des Saarlandes (1959-1969). In: Palaeobulgarica IV.1980, 1, S. 88-105.

Forschungsjubiläum von Linda Sadnik. In: Palaeobulgarica V.1981, 2, S. 120-123.

Funktion der Substantiva und der Adjektiva als Prädikatsnomina im Mittelbulgarischen. In: Jazyk i pis'mennost' srednebolgarskogo perioda (Sprache und Schrifttum des Mittelbulgarischen). Moskau 1982, S. 202-225 (auf Russ.).

Paul Diels (1882-1963). In: Sǎpostavitelno ezikoznanie (Komparative Sprachwissenschaft) VII.1982, 6, S. 69-71.

Zur Syntax der adverbialen Formen bei Johannes dem Exarchen. In: Palaeobulgarica VII.1983, 1, S. 47-63.

Zum phonologischen System des Altbulgarischen. In: Palaeobulgarica VIII.1984, 2, S. 14-28.

Die Schule von Prof. Linda Sadnik und ihr Beitrag zur Paläobulgaristik. In: Bulgarien. Internationale Beziehungen in Geschichte, Kultur und Kunst. Neuried 1984, S. 251-260 (= Bulgarische Sammlung, Bd. 4).

Die Palatalitätskorrelation in der Geschichte des Bulgarischen. In: Ezik i literatura XXXIX.1984, 2, S. 51-59.

Altbulgarisches Wörterbuch. Einführung. Sofia: BAN 1984, S. 230 (Mitverf.).

Die Chronik des Symeon Logothetes und ihr Verhältnis zur Sprachreform der Literaten von Tǎrnovo. In: Tǎrnovska knižovna škola, T. 4. Kulturnoto razvitie na bǎlgarskata dǎrzava, krajat na XII-XIV vek (Die literarische Schule von Tyrnovo, Bd. 4. Kulturelle Entwicklung des bulgarischen Staates, Ende des 12. bis zum 14. Jh.). Sofia 1985, S. 204-222.

Rudolf Abicht. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 1. Sofia 1985, S. 26-27.

Bernd von Arnim. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 1. Sofia 1985, S. 105-106.

Die Wiener Blätter. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodiev- ska enciklopedija). Bd. 1. Sofia 1985, S. 377-378.

Otto Grünenthal. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 1. Sofia 1985, S. 562.

Ivan Gǎlǎbov. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 1. Sofia 1985, S. 563-566.

Kommunikative Satztypen in der altbulgarischen Schriftsprache (einschl. über die Übersetzung der Reden gegen die Arianer Konstantins von Preslav). In: Palaeobulgarica X.1986, 3, S. 20-39.

Zur Sprache der alten bulgarischen Übersetzungschroniken (Die Chronik des Symeon Metaphrastes und Logothetes). In: Festschrift für Wolfgang Gesemann. Bd. 1. Beiträge zur Bulgaristik. Neuried 1986, S. 329-350.

About the syntax in the collection of Simeon according to the 1073 copy. In: Annuaire de l' Université de Sofia "Kliment Ochridski". Centre des recherches slavobyzantines "Ivan Dujčev", t. I.1987 (= 1991), S. 283-294.

Zur Charakteristik der eingliedrigen Sätze in der altbulgarischen Schriftsprache. In: Kyrillomethodianische Studien, Bd. 4. Sofia: BAN 1987, S. 204-216.

Unpersönliche Sätze in der Übersetzung der Reden gegen die Arianer und in anderen altbulgarischen Denkmälern. In: Symposium Methodianum. Beiträge der Internationalen Tagung in Regensburg (17. bis 24. April 1985) zum Gedenken an den 1100. Todestag des hl. Method. Neuried 1988, S. 709-727 (Selecta Slavica, 13).

Zur syntaktischen Norm des Simeonschen Kodexes. Nach der Abschrift aus dem Jahre 1073. In: Die Slawischen Sprachen 17, 1989, S. 133-146.

Zur altbulgarischen Übersetzung des Zwölfprophetenbuches. In: Die Slawischen Sprachen 28, 1991, S. 173-197.

Die illyrische Sprache und Literatur. In: Altbulgarische Literatur. Enzyklopädisches Wörterbuch. Sofia 1992, S. 387-389.

Übersetzer und Übersetzungsliteratur. In: Altbulgarische Literatur. Enzyklopädisches Wörterbuch. Sofia 1992, S. 359-361.

Zur slawischen Übersetzung des Zwölfprophetenbuchs. In: Anzeiger für slavische Philologie XXI.1992, S. 159-181.

Zur kritischen Ausgabe des altbulgarischen Zwölfprophetenbuchs. Das Buch Ioel. In: Anzeiger für slavische Philologie XXII/2.1994, S. 206-241.

 

14.jpg  Aleksandr Vas. Issatschenko. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 2. Sofia 1995, S. 126-129.

 

 

 

 

 

 

 

 

Stepan Mich. Kulbakin. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 2. Sofia 1995, S. 481-484.

Annelies Lägreid. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 2. Sofia 1995, S. 512-514.

Jacques Lepissiér. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 2. Sofia 1995, S. 524-525.

August Leskien. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 2. Sofia 1995, S. 528-531.

Alfons Marguliés. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie (Kirilo-Metodievska enciklopedija). Bd. 2. Sofia 1995, S. 607-608.

Die Preslaver Übersetzung des Zwölfprophetenbuchs. In: 1100 Jahre Veliki Preslav. Bd. 2. Schumen 1995, S. 229-272.

Der bulgarische Intellektuelle - ein Drang nach Selbstverwirklichung. Zur Geschichte der Bulgarischen Akademischen Gesellschaft "Dr. Petar Beron" in Heidelberg. In: Ezik i literatura LI.1996, 3-4, S. 132-143.

Die Bulgarische Akademische Gesellschaft "Dr. Petar Beron" e.V. mit Sitz Heidelberg. In: Bulgarien-Jahrbuch I.1997, S. 87-102.

Zur slawischen Bibelübersetzung: Das Zwölfprophetenbuch. Rezensionen und Textüberlieferung. In: Slavistische Studien zum XII. Internationalen Slavistenkongreß in Krakau 1998. Hrsg. von H. Jelitte. Frankfurt a.M. 1998, S. 239-257.

Das Buch des Propheten Ionas und die Rekonstruktion seiner ursprünglichen slavischen Übersetzung. In: Mediävistik und Kulturanthropologie. Festschrift zum 40-jährigen Forschungsjubiläum von Prof. Donka Petkanova. Sofia 1998, S. 470-501.

Das Buch Malachias und seine slavische Übersetzung: Aspekte der Rekonstruktion. In: Ars philologica. Festschrift für Baldur Panzer zum 65. Geburtstag. Hrsg. von K. Grünberg und W. Potthoff. Frankfurt a.M., Berlin, Bern, New York, Paris, Wien 1999, S. 643-662.

Der moldauische Kalligraph Mönch Gervasij. In: Festschrift für Professor Klaus Trost zu seinem 65. Geburtstag. Hrsg. von E. Hansack, W. Koschmal, N. Nübler, R. Vecerka. München 1999, S. 341-355 (Die Welt der Slaven. Sammelbände, 5).

Forschungsjubiläum eines deutschen Slavisten. In: Bylgarski ezik XLVIII, 1999/2000,1, S. 88-93.

Bǎlgaristikata v Germanija. In: Bǎlgaristika / Bulgaristik 1, 2001, S. 85-92.

Die Bulgaristik in Deutschland. In: Ek VIII, 2001, 1, S. 36-39.

Die Preslaver Rezension des Buches Malachias. In: Polychronia. Festschrift für Prof. Ivan Božilov. Sofia 2002, S. 119-144.

Die Vitae Prophetarum in slavischer Übersetzung. Vorlagen, Rezensionen, Textüberlieferung. In: Die Welt der Slaven XLVIII, 2003, S. 287-302 [Beitrag zum XIII. Internationalen Slavistenkongreß, Ljubljana, 15.-21. August 2003].

Die pannonische Hypothese. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 3. Sofia 2003, S. 69-83.

Panzer, Baldur. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 3. Sofia 2003, S. 87-92.

Sadnik, Linda. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 3. Sofia 2003, S. 515-519.

Die Preslaver Übersetzung der Vitae Prophetarum. In: Die Preslaver-Zivilisation 9.-10. Jh. [Die literarische Schule von Preslav, Bd. 7]. Sofia 2003, S. 22-41.

Trautman, Reinhold. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 4. Sofia 2003, S. 155-157.

Trost, Klaus. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 4. Sofia 2003, S. 192-196.

Hansack, Ernst. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 4. Sofia 2003, S. 362-364.

Hauptova, Zoe. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 3. Sofia 2003, S. 375-380.

Shivarov, Nikolaj. In: Kyrillo-Methodianische Enzyklopädie. Bd. 4. Sofia 2003, S. 538-541.

Übersetzungen aus dem Bulgarischen von Norbert Randow (auch unter dem Namen T. N. Braron). In: Bulgarien-jahrbuch 2000/2001. München 2003, S. 126-129.

Auswahlbibliographie: Hartmut B. Herboth. In: Bulgarien-Jahrbuch 2000/2001. München 2003, S. 133-135.

Die Vita des hl. Methodius. Ausstellung von Spartak Paskalevski in Ellwangen/Jagst. In: Bulgarien-Jahrbuch 2002/2003. München 2004, S. 168-173.

Bulgarien in der Antike und im Mittelalter. In: Plamǎk 47.2004, 3-4, S. 183-195.

Nationale und individuelle Identität. In: Bulgarica 9, 2004, S. 11-16.

Wolfgang Gesemann zum 80. Geburtstag. Bibliographie. In: Bulgarien-Jahrbuch 2004/2005. München 2005, S. 9-14.

Die Vorgeschichte. In: 9 + 1. Katalog zur Ausstellung anlässlich des X. Salon des Arts 2005 im Kulturpalast, Sofia, S. 8-11; Übersetzung des Textes ins Bulgarische von R. Zlatanova, S. 97-121. Hrsg. Paskalevski, S., M. Tietze, R. Zlatanova. München 2005.

Bulgaristische Literaturwissenschaft in deutschsprachigen Zeitschriften und Sammelbänden. Teil I. In: Bulgarien-Jahrbuch 2004/2005. München 2005, S. 149-171.

Blagoj Šklifov zum Gedächtnis (30.01.1933 – 21.09.2004). In: Bulgarien-Jahrbuch 2004/2005. München 2005, S. 179-185.

Die Vita des Propheten Abdias und die Rekonstruktion ihrer ursprünglichen Übersetzung. In: Acta palaeoslavica 2. Sofia 2005, S. 93-102.

Bulgaristische Literaturwissenschaft in deutschsprachigen Zeitschriften und Sammelbänden. Teil II. In: Bulgarien-Jahrbuch 2006. München 2006, S. 149-187.

Geistige Sendung in Wort und Gestalt. In: Plamăk 49.2006, 3-4, S. 170-174.

„Guten Abend, Mozart!“ Ausstellung deutscher und bulgarischer Künstler in Sofia. In: Bulgarien-Jahrbuch 2006. München [2007], S. 215-220.

Zusammensetzung der biblischen Texte mit Kommentarscholien von Tǎrnovo. Das Buch des Propheten Aggaeus und seine Rekonstruktion. In: Tǎrnovska knižovna škola, Bd. 8. Der Patriarch von Tǎrnovo, der hl. Euthymius, und seine geistige Mission in Europa. Veliko Tǎrnovo 2007, S. 249-281.

Vorwort. In: Paskalevski, S.: Projektionen des Sakralen in der Kunst der Balkanmaler der 20er-40er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Sofia: Videlina 2007, S. IX-XXII.

An den Quellen der europäischen Zivilisation. In: Bulgarien in Himmerod. Kunst – Liturgie – Spiritualität. Bulgarische Bibliothek, Bd. 13. München 2008, S. 121-165, 336-356.

Die Vita des hl. Methodius in der spirituellen Welt des Künstlers. In: Bulgarien in Himmerod. Kunst – Liturgie – Spiritualität. Bulgarische Bibliothek, Bd. 13. München 2008, S. 557-568, 589-595.

Vorwort. In: Paskalevski, S.: Projektionen des Sakralen in der Kunst der Balkanmaler der 20er-40er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Sofia: Temto 2008, S. IX-XXII.

Divertimento für 6 Blicke und... basso continuo. In: Mekelburg, K., F. Mekelburg, S. Paskalevski: Worte, Bilder, Töne. Paradoxa und Sarkasmen. Sofia 2009, S. 9-39.

„Gehe, o du, und sehe!“ Ausstellung-Installation von S. Paskalevski. In: Mekelburg, K., F. Mekelburg, S. Paskalevski: Worte, Bilder, Töne. Paradoxa und Sarkasmen. Sofia 2009, S. 213-222. 

Die sichtbare Unsichtbarkeit des Abstrakten. In: Mekelburg, K., F. Mekelburg, S. Paskalevski: Worte, Bilder, Töne. Paradoxa und Sarkasmen. Sofia 2009, S. 219-226.

Labyrinth oder vor dem Endbeginn. In: Mekelburg, K., F. Mekelburg, S. Paskalevski: Worte, Bilder, Töne. Paradoxa und Sarkasmen. Sofia 2009, S. 229-235.

Eingebungen eines Künstlers. In: Paskalevski, S.: Triptychon Mystisches Fest. Sofia: Temto 2010, S. 11-22.

Zur Entstehung des Triptychons Mystisches Fest. In: Paskalevski, S.: Triptychon Mystisches Fest. Sofia: Temto 2010, S. 97-112.

Das Triptychon Mystisches Fest. Konzeption und Ikonographie. In: Paskalevski, S.: Triptychon Mystisches Fest. Sofia: Temto 2010, S. 170-188.

Zur Verleihung der Ehrenmedaille „Marin Drinov“ an Dr. Horst Röhling, am 7. November 2008. In: Bulgarien-Jahrbuch 2009/2010. München-Berlin 2011, S. 96-99.

Zur handschriftlichen Überlieferung der altbulgarischen Hagiographie. Die Jona-Vita. In: Symbolae Ecclesiasticae Bulgaricae. Vorträge anlässlich des 80. Geburtstages von Hans-Dieter Döpmann. Hrsg. H. Schaller, R. Zlatanova. München – Berlin 2011, S. 105-127.

Aufschwung und geistige Hingabe. In: Paskalevski, S., R. Zlatanova: Auf Terpsichores Schwingen. Die Ballerina Emilia Andonova. Sofia: Temto 2011, S. 9-32.

Die Chronik einer Inspiration. In: Paskalevski, S., R. Zlatanova: Auf Terpsichores Schwingen. Die Ballerina Emilia Andonova. Sofia: Temto 2011, S. 149-215.

Zu den deutsch-bulgarischen Kulturaustauschbeziehungen. Ideen und Formen der intellektuellen Dialogizität jenseits der Institutionen. In: Silvae Bulgaricae. Vorträge vom 6. November 2009 anlässlich des 80. Geburtstages von Dr. Horst Röhling. Bulgarische Bibliothek, Bd. 16. München: Sagner 2012, S. 114-132.

Tag der Auferstehung. Mit ergreifender Ausdruckskraft. In: Paskalevski, S.: Tag der Auferstehung. Sofia: Temto 2012, S. 17-20, 78-85.

Präsentationen und Besprechungen. In: Paskalevski, S.: Tag der Auferstehung. Sofia: Temto 2012, S. 109-160.

Zur Geschichte der Bulgaristik in Heidelberg. In: Deutsch-Bulgarischer Kultur- und Wissenschaftstransfer. Mit Bibliographien zur „Bulgaristik in Deutschland“ und zur „Glagolica des Slavenlehrers Konstantin-Kyrill“. Hrsg. H. Schaller, R. Zlatanova. Forum: Bulgarien, Bd. 1. Berlin 2013, S. 221-261.

Die Glagolica des Slavenlehrers Konstantin-Kyrill im deutsch-bulgarischen wissenschaftlichen Diskurs. In: Deutsch-Bulgarischer Kultur- und Wissenschaftstransfer. Mit Bibliographien zur „Bulgaristik in Deutschland“ und zur „Glagolica des Slavenlehrers Konstantin-Kyrill“. Hrsg. H. Schaller, R. Zlatanova. Forum: Bulgarien, Bd. 1. Berlin 2013, S. 265-301.

Zum slavischen hagiographischen Repertoire. Die Malachias-Vita und ihre Rekonstruktion. In: Festschrift J. Gvozdanović. 2013 (im Druck)

Besprechungen und Rezensionen:

Symposium zum Gedenken des Konstantin-Kyrill den Philosophen. In: Slavjani XXV.1969, 8, S. 10-14. 

Erstes Internationales Kolloquium für Paläobulgaristik. In: Palaeobulgarica II.1978, 4, S. 69-76. 
Internationales Kolloquium für Paläobulgaristik. In: Sǎpostavitelno ezikoznanie (Konfrontative Sprachwissenschaft) 1979, 1, S. 112-114. 

Zweites Internationales Kolloquium für Paläobulgaristik. In: Palaeobulgarica V.1981, 1, S. 108-117 (auf Russ.). 

Drittes Westdeutsch-bulgarisches Symposium. In: Bǎlgarski ezik 1982, 5, S. 481-483. 

Neue bulgaristische Reihe in der BRD. In: Palaeobulgarica VI.1982, 2, S. 122-125 (über: Bulgarische Sammlung, Bd. 1. Neuried 1980, S. 276). 

Ein begeisterter Pädagoge und Forscher. In: Über die Buchstaben 7.1983, S. 6.  

Dem Bulgaristikkongreß gewidmet. In: Palaeobulgarica VII.1983, 2, S. 99-104 (über: 1300 Jahre Bulgarien. Studien zum I. Internationalen Bulgaristikkongreß Sofia 1981. Bulgarische Sammlung, Bd. 2. T. 1 und 2. Neuried 1981, 1982, S. 473 + 324). 

Ein Beitrag zur Geschichte der Slawistik in Bayern in neuer slavistischer Reihe. In: Palaeobulgarica VIII.1984, 3, S. 97-105 (über: H. W. Schaller: Die Geschichte der Slavistik in Bayern. Selecta Slavica, Bd. 5. Neuried 1981, 239 S.). 

Ein bedeutsames wissenschaftliches Forum zu Ehren des hl. Methodius in Westeuropa. In: Ezik i literatura, 1985, 5, S. 120-123. 

Viertes Internationales Kolloquium für Paläobulgaristik. In: Paläobulgarica X.1986, 1, S. 100-106.

J.-Y. Le Guillou: Grammaire du vieux bulgare (vieux slave). Paris 1984, 207 p. In: Sǎpostavitelno ezikoznanie (Kontrastive Sprachwissenschaft) XIII.1988, 4-5, S. 161-163. 

Alvarado, S.: Paradigmas de la flexionen antiquo bulgaro (bajo la supervivion de M. Karaangova). Madrid, A.G.E.S.A. 1987, pp. 98. In: Sǎpostavitelno ezikoznanie (Kontrastive Sprachwissenschaft) XIV.1989, 3, S. 96-97. 

Mittelbulgarisches Denkmal in neuer Ausgabe. Gunther M. Michel: Das Plovdiver Evangeliar. Slavische Handschrift Nr. 67 der Plovdiver Nationalbibliothek - Ein Denkmal der mittelbulgarischen Sprache des 13.-14. Jahrhunderts. Edition und Untersuchung (Typoskript-Edition Nieronymus. Slavische Sprachen und Literaturen, Bd. 14). Neuried 1987, S. XIII + 353, V + 111. In: Palaeobulgarica XIII.1989, 1, S. 117-119. 

R. Večerka: Staroslovĕnština. Praha 1984, 232 S. In: Săpostavitelno ezikoznanie (Kontrastive Sprachwissenschaft) XV.1990, 1, S. 81-85. 

Ein neues Lehrbuch. Hartmut Trunte. Slovjanskyj język. Ein praktisches Lehrbuch des Kirchenslavischen in 30 Lektionen. Zugleich eine Einführung in die slavische Philologie. Bd. 1. Altkirchenslavisch (Slavistische Beiträge, Bd. 264). München 1990, S. XIX + 223. In: Palaeobulgarica XV.1991, 4, S. 114-117. 

Internationales Symposium in Heidelberg. In: Palaeobulgarica XVIII.1994, 3, S. 102-103. 

Vecerka, Radoslav: Altkirchenslavische (Altbulgarische) Syntax. I. Die lineare Satzorganisation (Monumenta linguae slavicae dialecti veteris. Fontes et dissertationes, tom XXVII). 141 S. Freiburg i.Br. 1989; II. Die innere Satzstruktur (Monumenta linguae slavicae dialecti veteris. Fontes et dissertationes, tom XXVII, 2). 411 S. Freiburg i.Br. 1993. In: Zeitschrift für slavische Philologie 55.1995/96, S. 399-406. 

Lunt, Horace G., Taube, Moshe: The Slavonic Book of Esther. Text, Lexicon, Linguistic Analysis, Problems of Translation. Distr. by Harvard University Press for the Harvard Ukrainian Research Institute Cambridge, Mass. 1998, X + 311 S. In: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 48, 2000, S. 472-473.

Ist die altbulgarische Übersetzung des Buches Esther bekannt? In: Altburgarische Lliteratur 32, 2001, S. 132-135.

Ernst Hansack: Die altrussische Version des "Jüdischen Krieges". Untersuchungen zur Integration der Namen. (Slavica; Bd. 1). Heidelberg: Winter 1999, 560 S. In: Anzeiger für slavische Philologie 30.2002, S. 199-209.

Festschrift für Hans-Bernd Harder zum 60. Geburtstag (Marburger Abhandlungen zur Geschichte und Kultur Europas. Bd. 36). XXVI + 602 S. München: Sagner 1995. In: Bulgarien-Jahrbuch 2000/2001. München 2003, S. 147-151.

Übersetzungen aus dem Bulgarischen von Norbert Randow (auch unter dem Namen T. N. Braron). In: Bulgarien-Jahrbuch 2000/2001. München 2003, S. 126-129.

Ausgewählte bulgaristische Bibliographie von Dr. Horst Röhling. In: Bulgarien-Jahrbuch 2009/2010. München-Berlin 2011, S. 100-104.

 

Übersetzungen altbulgarischer Texte:

Aus der Chronik des Symeon Methaphrastes und Logothetes. In: Altbulgarische Literatur. Bd. 3. Historiographische Werke. Hrsg. I. Božilov. Sofia 1983, S. 185-215 (ins Bulg.). 

Lobrede auf Kyrill den Philosophen. Berlinski sbornik, 13. Jh. In: Rodoljubie 1987, 4, S. 41 (ins Bulg.). 

Eine Bearbeitung des Chrabr-Werkes "Über die Buchstaben". In: Die bulgarische Literatur des 13. Jahrhunderts. Hrsg. I. Božilov, St. Kožucharov. Sofia 1987, S. 171-174, 280-282 (ins Bulg.). 

Leben und Taten unseres heiligen Vaters Ivan den Einsiedler von Rila... geschrieben vom Mönch Daniil, den Presbyter des Rila-Klosters. In: Die profane Lektüre des 16.-18. Jahrhunderts. Hrsg. D. Petkanova. Sofia 1990, S. 202-221 (ins Bulg.). 

Über die Einnahme des ehrenreichen Carigrad, genannt Konstantinopel und neuer Rom, der von Mohammed dem Zweiten, dem achten türkischen Sultan, im Jahre 1453 nach Christi erobert wurde. In: Die profane Literatur des 16.-18. Jahrhunderts. Hrsg. D. Petkanova. Sofia 1990, S. 235-260 (ins Bulg.). 

 

Übersetzungen sprachwissenschaftlicher Texte aus dem Deutschen ins Bulgarische

Und wenn Du dieses Amt angenommen hast. Linda Sadnik über die altbulgarische Übersetzungsliteratur. In: Za bukvite 9.1984, S. 4 . 

 

15.jpg Schrift- und Lautsysteme des Altbulgarischen. In: Ivan Gălăbov: Ausgewählte Werke zur Sprachwissenschaft. Sofia 1986, S. 192-214. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Onomastisches aus dem Zographensis. In: Ivan Gălăbov: Ausgewählte Werke zur Sprachwissenschaft. Sofia 1986, S. 467-471. 

Eine lexikalische Neubildung in der alten bulgarischen Schriftsprache. In: Ivan Gălăbov: Ausgewählte Werke zur Sprachwissenschaft. Sofia 1986, S. 407-413. 

 

16.jpg Max Mangold: Einführung in die Sprachwissenschaft mit Rücksicht auf die bulgarische Sprache. Sofia: Universitätsverlag 1988, XIV + 263 S. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bulgarien in Himmerod. Kunst – Liturgie – Spiritualität. München 2008. Übersetzung ins Bulgarische R. Zlatanova, S. 227-407, 431-450, 585-607.

 

Mitherausgebertätigkeit :

Bulgarische Bibliothek. Neue Folge. Marburg/München: Biblion (seit 1996) 

 

17.1-gesemann1.jpg Bd. 1. Gesemann, G.: Zweiundsiebzig Lieder des bulgarischen Volkes. Marburg 1996, XVI, 146 S.

 

 

 

 

 

 

 

 


18.2-rader.jpg Bd. 2. Rader, H.: Auf Umwegen zu sich selbst. Blaga Dimitrovas Roman Otklonenie. Marburg 1997, 139 S.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 


19.3.jpg Bd. 3. Grunewald, K., D. Stoilov: Natur- und Kulturlandschaften Bulgariens. Landschaftsökologische Bestandsaufnahme. Entwicklungs- und Schutzpotential. Marburg 1998, 182 S. m. 30 Tab., 9 Abb. und Register.

 

 

 

 

 

 

 

 

20.4-sofronieva.jpg Bd. 4. Sofronieva, Tz.: Gefangen im Licht. Lyrik bulgarisch und deutsch. Deutsche Übersetzung von Gabi Tiemann. Marburg 1999, 106 S.

 

 

 

 

 

 

 

 


21.5-jovkov.jpg Bd. 5. Jowkow, J.: Ein Frauenherz. Erzählungen. Ins Deutsche übertragen und mit einem Nachwort versehen von Hartmut Herboth. Marburg 1999, 155 S.

 

 

 

 

 

 

 

 


22.7-paskov.jpg Bd. 7. Paskov, B.: Zehn Traumgespanne. Lyrik bulgarisch und deutsch. Deutsche Übersetzung von Andrea Uhlig. Marburg 2001, 65 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.8-rolly.jpg Bd. 8. Rolly, H.: Soziale Arbeit in Bulgarien. München 2005, 186 S. mit ausführlichem Literaturverzeichnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24.9-endler.jpg Bd. 9. Endler, D.: Deutsch-bulgarische Begegnungen in Kunst und Literatur während des 19. und 20. Jahrhunderts. München 2006, 198 S. mit zahlreichen Abbildungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kein Bild Bd. 10. 9 + 1. Katalog zur Ausstellung anlässlich des X. Salon des Arts 2005 im Kulturpalast, Sofia. Zweisprachige Ausgabe deutsch und bulgarisch. Hrsg. von S. Paskalevski, M. Tietze, R. Zlatanova. München 2005, 121 S. mit zahlreichen Farbabbildungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

25.11-d _ppmann.jpg Bd. 11. Döpmann, H.-D.: Kirche in Bulgarien von den Anfängen bis zur Gegenwart. München 2006, 153 S. mit ausführlichem Literaturverzeichnis.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Kein Bild Bd. 12. Paskalevski, S.: Die Vita des Heiligen Methodius. Hrsg. von R. Zlatanova. München 2006, 90 S. mit zahlreichen Farbabbildungen.

 

 

 

 

 

 

 


26.13.jpg Bd. 13. Bulgarien in Himmerod. Kunst – Liturgie – Spiritualität. Hrsg. B. Fromme, R. Zlatanova. München 2008, 610 S. bulgarisch und deutsch, mit durchg. farb. Abb.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

27.14.jpg Bd. 14. Dimitrov, G. P.: Kultur im Transformationsprozess Osteuropas. Zum Wandel  kultureller Institutionen am Beispiel Bulgariens nach 1989. München: Sagner 2009, 206 S.

 

 

 

 

 

 

 

 

Paskalevski, S.: Projektionen des Sakralen in der Kunst der Balkanmaler der 20er-40er-Jahre des 20. Jahrhunderts. Hrsg. R. Zlatanova. Sofia: Videlina 2007, S. 420, 313 Abb.

 

Bg-jahrbuch Bulgarien-Jahrbuch. Schriften der Deutsch-Bulgarische Gesellschaft zur Förderung der Beziehungen zwischen Deutschland und Bulgarien e.V. Marburg/München: Biblion (seit 1997)

 

 

 

 

 

 

 

 

Zlatanova, R., H. Schaller (Hrsg.): Symbolae Ecclesiasticae Bulgaricae. Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Hans-Dieter Döpmann.  Bulgarische Bibliothek, Bd. 15. München, Berlin: Sagner 2011.

Zlatanova, R., H. Schaller (Hrsg.): Silvae Bulgaricae. Zum 80. Geburtstag von Dr. Horst Röhling. Bulgarische Bibliothek, Bd. 16. München, Berlin: Sagner 2012. 

Zlatanova, R., H. Schaller (Hrsg.): Kontinuität gegen Widerwärtigkeit.  Vorträge anlässlich des 80. Geburtstages von Dr.h.c.mult. Norbert Randow am 2. März 2010 in Berlin. Bulgarische Bibliothek, Bd. 17. München-Berlin-Washington D.C.: Otto Sagner, 2013, 129 S.


 

Zlatanova, R. u.a. (Hrsg.): Popova, D.: Authentizität, Medialität und Identität. Wege der Definition und Transformation „authentischer bulgarischer Musiken“. Bulgarische Bibliothek, Bd. 18. München-Berlin-Washington D.C.: Otto Sagner, 2013, 517 S.

Zlatanova, R., J. Kristophson (Hrsg.): Non solum philologus. Vorträge vom 5. November 2010 anlässlich des 70. Geburtstages von Prof. Dr. Dr.h.c. Helmut Wilhelm Schaller. Bulgarische Bibliothek, Bd. 20. München-Berlin-Washington D.C. : Otto Sagner 2013.

 

Zlatanova, R., H. Schaller (Hrsg.): Deutsch-Bulgarischer Kultur- und Wissenschaftstransfer. Mit Bibliographien zur „Bulgaristik in Deutschland“ und zur „Glagolica des Slavenlehrers Konstantin-Kyrill“. Forum: Bulgarien, Bd. 1. Berlin: Frank&Timme 2013, 391 S.

Ehrungen:

1985:   „Kyrill und Methodius-Medaille“ II. Gr. des Staatsrates Bulgariens
1987:   „Akad. Vladimir Georgiev“, Auszeichnung der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften für die Monographie „Einführung in das Studium der südslavischen Sprachen“, Sofia 1986
2004:   Medaille „Ivan Vazov“ der Agency for Bulgarians Abroad. Council of Ministers, Bulgaria
2006:   Internationale Stiftung “Europäisches Forum”, Sofia. Ehrenurkunde für den Beitrag zur Entwicklung und Erweiterung der deutsch-bulgarisch-europäischen Kulturbeziehungen
2008:  Ehrenurkunde der Hochschule für Bibliothekskunde und Informationstechnologien (Sofia) für den Beitrag zur Entwicklung der Bulgaristik und der deutsch-bulgarisch-europäischen Kulturbeziehungen

Letzte Änderung: 12.06.2013
zum Seitenanfang/up