Administration und Koordination
Tel.: +49 (0) 6221 / 54-2636
Fax: +49 (0) 6221 / 54-3105
 
Dr. Marlene Bainczyk-Crescentini
E-Mail: marlene.bainczyk@slav.uni-heidelberg.de
Öffnungszeiten ab 1. März 2021:
Mo. 10–12 Uhr 
Di. 10–12 und 14–16 Uhr
Mi. 10–12 Uhr
Do. 10–12 und 14–16 Uhr
Fr. geschlossen
 
 
Sprechstunden
Bibliothek

Öffnungszeiten ab 26. Juli 2021

Eine vorherige Platzreservierung ist nicht mehr notwendig!

Mo. 10–16 Uhr 
Di. 10–16 Uhr
Mi. 10–16 Uhr
Do. 10–16 Uhr
Fr. 10–16 Uhr
 
Belegen der Lehrveranstaltungen
Belegungsfrist:
01.03.–31.03.2021
Siehe Anleitung
 
Prüfungsanmeldung
Schluss der
LSF-Prüfungsanmeldung
SoSe 20. Juni
WiSe 20. Januar
 
Aktuelle Vorlesungen
Digitale Ressourcen

Slavisches Institut

Aktuelles

20.07.2021
Nutzung der Bibliothek während der Feiertage

Sehr geehrte Nutzer*innen der Slavischen Bibliothek,

die Bibliothek bleibt auch über die Semesterferien durchgehend geöffnet! Ab Montag, dem 26.07.2021 gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 10 bis 16 Uhr
Dienstag: 10 bis 16 Uhr
Mittwoch: 10 bis 16 Uhr
Donnerstag: 10 bis 16 Uhr
Freitag: 10 bis 16 Uhr
Samstag und Sonntag: geschlossen

Prinzipiell ist während der Nutzung der Räumlichkeiten ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der den medizinischen Standards (OP-Masken, FFP2-Masken) entspricht! Dieser darf am Arbeitsplatz selbst abgesetzt werden.

Eine vorherige Platzreservierung ist nicht mehr notwendig! Während der Semesterferien besteht die Möglichkeit einer Ferienausleihe. Sie können bis zu 5 Bücher gleichzeitig für 14 Tage entleihen.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Bibliotheks-Team

15.07.2021
Vollstipendium für Studierende im polyvalenten B.A. Slavistik

Im Rahmen des DAAD-Projektes „Mobil sein in der internationalen Lehrerbildung“ der Neuphilologischen Fakultät und der Heidelberg School of Education zur Internationalisierung der Lehrerbildung stehen für das Sommersemester 2022 für SlavistInnen der Universität Heidelberg voraussichtlich 3 Vollstipendien an der Staatlichen Universität St. Petersburg, Russische Föderation zur Verfügung (1. Februar 2022 – 30. Juni 2022).

Weitere Details finden sie in der offiziellen ↗︎ Ausschreibung.

01.07.2021
Vortragsankündigung

Dr. Christine Grillborzer (Universität Freiburg):
"Eine praktische Einführung in korpuslinguistische Analysen"
6. Juli 2021 um 11:15 Uhr

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf reges Interesse. Für den Link melden Sie sich bitte bei Frau Professor Dr. Irina Podtergera unter ↗︎ irina.podtergera@slav.uni-heidelberg.

28.04.2021
Öffnungszeiten der Bibliothek

Sehr geehrte Studierende des Slavischen Instituts,

wir öffnen die Bibliothek des Slavischen Institutes wieder für den Publikumsverkehr! Ab Montag, dem 03.05.2021 ist es wieder möglich in der Bibliothek zu arbeiten. Die Öffnungszeiten sind

Montag: 10 bis 16 Uhr
Dienstag: 10 bis 14.30 Uhr
Mittwoch: 10 bis 16 Uhr
Donnerstag: 10 bis 15 Uhr
Freitag: 10 bis 15 Uhr.

Es können maximal 8 Personen gleichzeitig in der Bibliothek arbeiten! Während der gesamten Nutzung ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, der den medizinischen Standards (OP-Masken, FFP2-Masken) entspricht! Für die Nutzung müssen sich hier auf dieser Seite Termine reserviert werden!

Bis auf die Wochenendausleihe (Freitag bis Montag 12 Uhr) wird es keine Ausleihe mehr geben, da es sich bei der Bibliothek um eine Präsenzbibliothek handelt. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Bücher vor Ort kopiert oder gescannt werden können.

Mit freundlichen Grüßen,

das Bibliotheks-Team

22.04.2021
Gastwissenschaftler

Das slavische Institut freut sich, Prof. Dr. Aleksej Pentkovskij als Gastwissenschaftler begrüßen zu dürfen. Prof. Dr. Pentkovskij, der an der Moskauer Geistlichen Akademie und dem Vinogradov-Institut für russische Sprache der RAN zu Moskau arbeitet, wird sich im Rahmen eines Forschungsstipendiums der Konrad-Adenauer-Stiftung vom 10.05.2021 bis zum 10.11.2021 in Heidelberg aufhalten. Der Titel seines Projekts lautet Der slavische Gottesdienst nach lateinischem Ritus in Ost-Mitteleuropa und seine deutschen Ursprünge.

15.03.2021
Unterstützung für Studierende in der Corona-Situation

Aktuelle Unterstützungsangebote der Zentralen Studienberatungen für Studierende finden Sie unter:
↗︎ https://www.uni-heidelberg.de/de/studium/service-beratung/corona-angebote-zur-unterstuetzung

12.02.2021
Gratulation

Unsere Akademische Rätin und Fachstudienberaterin Frau Dr. Karoline Thaidigsmann hat aufgrund ihrer hervorragenden Habilitationsschrift „Poetik der Grenzverschiebung, Crosswriting, kinderliterarische Muster und kulturelle Identität in der polnischen Literatur nach 1989“, ihrer Lehrtätigkeit, ihres ausgezeichneten Habilitationsvortrags „‚Vampir‘ und ‚Dibbuk‘. Zur Funktionalisierung zweier symbolischer Reflexionsfiguren im polnischen Diskurs um Opferstatus und Schuld“ und des anschließenden Kolloquiums von der Neuphilologischen Fakultät der Universität Heidelberg die Venia Legendi für das Fach Slavische Literatur- und Kulturwissenschaft erhalten und ist jetzt Privatdozentin. Wir gratulieren ihr ganz herzlich und freuen uns mit ihr!

14.12.2020
Neuveröffentlichung

Neulich ist die Dissertation von Dr. Ana Valjan beim Verlag Dr. Kovač in der Reihe „Studien zur Slavistik“ erschienen.

Der Band behandelt das Thema ↗︎ „Die Sprachsituation in Bosnien und Herzegowina“ und bietet hierzu „Eine soziolinguistische Analyse der kroatischen Sprache in Bosnien und Herzegowina“.

10.11.2020
Neuveröffentlichung

Durch Zusammenarbeit mit Kollegen an der Karlsuniversität Prag und der Tschechischen Akademie der Wissenschaften in Brno ist ein Tagungsband in der Reihe „Empirie und Theorie der Sprachwissenschaft“ beim Universitätsverlag Winter neulich erschienen.

Der ↗︎ Band beinhaltet zahlreiche Beiträge von Linguisten, Archäologen und Historikern zu der Frage nach den frühen Slaven, die auf der Tagung „Language contact and the Early Slavs“, 19.–20.10.2017 in Prag vorgetragen wurden.

05.11.2020
Online-Sprechstunde der Fachstudienberatung

Die Fachstudienberatung bietet folgende Online-Sprechstunden an:

Montags von 16.30–17.30 Uhr. Um Anmeldung per Mail bei der Fachstudienberaterin Dr. Karoline Thaidigsmann unter ↗︎ karoline.thaidigsmann@slav.uni-heidelberg.de wird gebeten.

Donnerstags von 12-13 Uhr. Um Anmeldung per Mail bei Herrn Yannick Künzler (↗︎ slavstudienberatung@slav.uni-heidelberg.de) wird gebeten.

15.10.2020
Angebote der Zentralen Studienberatung/Career Service

An dieser Stelle sei auf die aktuellen ↗︎ Angebote der Zentralen Studienberatung für Studierende und Studieninteressierte zu den Themen Studienorganisation und wissenschaftliches Arbeiten hingewiesen.

zum Seitenanfang/up